Praxen Michael Leckel

Vita Praxis

12370744 Praxen Michael Leckel

Ergotherapie seit 1990

Michael Leckel ist seit 1990 als Ergotherapeut tätig. Die Praxis eröffnete er im Jahre 1997 als erste ergotherapeutische Praxis in Frechen. Sein Anliegen ist es, den Patienten eine adäquate, abwechslungsreiche und zielorientierte Therapie anzubieten.

Im Laufe der kommenden Jahre vergrößerte sich die ergotherapeutische Praxis stetig, so dass wir im Sommer 2002 neue Räumlichkeiten bezogen. Diese Praxisräume liegen zentral an der Fußgängerzone, unmittelbar am Busbahnhof und an der Straßenbahnhaltestelle der Linie 7, somit sind wir aus den umliegenden Ortschaften (Köln, Hürth, Pulheim, Kerpen und Bergheim) sehr gut und schnell zu erreichen.

Auf 340 qm gestalteten wir 9 individuelle Therapieräume mit heller und freundlicher Atmosphäre, und bieten den Patienten adäquate und zielorientierte Behandlungen an.

Seine kinesiologische Ausbildung startete Michael Leckel bereits im Jahre 2005 und behandelt seit 2008 intensiv Patienten mit dieser Methode.

Seit 2009 halten er und seine Ehefrau Sandra erfolgreich Seminare sowie Workshops und leiten Trainingsgruppen, welche die Lebensqualität der Teilnehmer in wesentlichen Bereichen nachhaltig verbesserte. Im Juni 2009 eröffneten wir zudem eine ergotherapeutische Zweigstelle in Pulheim-Stommeln.

Unser Team besteht aus TherapeutInnen, die sich durch unterschiedliche Qualifikationen auszeichnen. Zusätzlich werden wir von unserer Rezeptionsfachkraft sowie unserer Büromitarbeiterin professionell unterstützt. In Anleitung durch und mit Sandra Leckel kümmern sie sich um das Management in folgenden Bereichen: Rezeption, Organisation, Planung, Personal, Verordnungen sowie Abrechnungen.

Um den Therapieerfolg des Patienten zu optimieren, nehmen wir regelmäßig an Weiterbildungen teil. In wöchentlich stattfindenden Teamsitzungen findet ein reger Informations- und  Beratungsaustausch zwischen den Therapeuten statt.